Bachs Johannespassion als Höhepunkt der Sommerakademie Thun 2018

"Soll ich euren König kreuzigen?" (Simmentaler Zeitung vom 19. Juli  2018)

2018 somak thun web 38Als "Passionsmusik in fünf Bildern" hatte der Präsident des Trägervereins der Sommerakademie Thun, der Theologe Theo Schaad, die Johannespassion von J.S. Bach konzipiert und mit von ihm selbst neu formulierten Texten zu einem Gesamtkunstwerk zusammengefügt, das am Freitag, dem 13. Juli 2018 in der Thuner Stadtkirche seine erste und bislang einmalige Aufführung fand.

Weiterlesen

Perlen des A-cappella-Gesangs (Thuner Tagblatt, 12.7.2018)

Im Rahmen der Sommerakademie gastierten die Basler Madrigalisten in der Stadtkirche. Mit dem Konzert «Urlicht» brachte der Chor veritable A-cappella-Kostbarkeiten zur Aufführung.

Die Basler Madrigalisten unter der Leitung von Raphael Immoos (l.) beeindruckten in der Thuner Stadtkirche mit tiefgreifendem Gesang.

Unter der Leitung von Raphael Immoos, der sich als künstlerischer Leiter in der Musikakademie Thun engagiert, intonierte das Vokalensemble Basler Ma­drigalisten in der Stadtkirche «Urlicht». Das Werk befasst sich vorwiegend mit dem Ende des Lebens und ist eine Gegenüberstellung von Motetten Johann Sebastian Bachs und Liedern von Gustav Mahler. Beide sind als exzellente Vokalmusikkomponisten bekannt.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...