Der Verein Sommerakademie Thun lädt auch 2017 wieder zum Singen, Lernen und Hören ein.
Singen Sie gerne und lieben Sie das intensive Einstudieren eines grösseren Werkes bis zur Konzertreife? Hätten Sie schon lange gerne gewusst, wie Sie Ihre Stimme besser einsetzen können? Im Akademiechor sind Sie am richtigen Platz dafür.
Dirigieren Sie einen Chor oder beginnen Sie ein entsprechendes Studium? Möchten Sie die Gelegenheit wahrnehmen, an einem grossen musikalischen Werk mitzuarbeiten? Der Dirigierkurs macht dies möglich.
Der künstlerische Leiter, Prof. Raphael Immoos von der Hochschule für Musik in Basel, wird durch die Kursarbeit führen, Bernhard Scheidegger mit dem Akademiechor die Werke einstudieren.
Die Stadt Thun ist der geeignete Ort für eine kulturell gestaltete Ferienwoche. Das Programm lässt den Sängerinnen und Sängern Zeit, die Umgebung kennenzulernen oder für eine Fahrt auf dem See über Mittag. Die Probenarbeit findet im Kirch-gemeindehaus der Reformierten Kirchgemeinde Thun-Stadt an der Frutigenstrasse 22 nahe dem Stadtzentrum statt, der Eröffnungsgottesdienst und das Abschlusskonzert in der Stadtkirche Thun.

Programmschwerpunkt 2017: Joseph Haydn, die "Schöpfungsmesse" und die Motette "O coelitum beati"

DruckenE-Mail